Willkommen Zuhause

bei uns in Düsseldorf

Die Premium-Residenzen
in Düsseldorf

Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft

In unseren Premium-Residenzen in Düsseldorf können Sie sich auf höchstem Niveau wohlfühlen und dem Alter gelassen entgegen sehen. Egal, ob Sie am Anfang Ihres wohlverdienten Ruhestands stehen und Ihre Zeit nun mit den schönen Dingen des Lebens verbringen möchten oder Sie Unterstützung im Alltag benötigen - in unseren Seniorenresidenzen erfüllen wir Ihre Ansprüche an ein komfortables Leben.

Sie möchten ruhig, zentral oder naturnah in Düsseldorf leben? Jede unserer drei Premium-Residenzen besticht durch besondere Merkmale. Ihnen allen gemein ist ein kultivierter Lebensstandard, der fast keine Wünsche offen lässt. Verschiedene Services und Dienstleistungen sowie unsere hilfsbereiten Mitarbeiter/innen erleichtern Ihnen das alltägliche Leben. Großzügige Wohnungen, gemütliche Appartements, abwechslungsreiche Freizeitangebote und gemeinsame Aktivitäten machen das Leben in unseren Residenzen mehr als lebenswert. Eben Ihr allumfassendes Zuhause in Düsseldorf.

Unsere Vision

  • Seniorinnen und Senioren sollen in einer hotelähnlichen und großzügigen, gepflegten Wohnanlage ein neues Zuhause finden.

  • Die Seniorinnen und Senioren sollen ein vollständig selbstständiges Leben führen können, mit der Sicherheit, dass Sie Serviceangebote in Anspruch nehmen und an Freizeit- und Kulturangeboten teilnehmen können.

  • Für den Fall der Hilfs- und Pflegebedürftigkeit sind auch hier Hilfen gegeben, die das Leben erleichtern und weiterhin lebenswert gestalten.

Unsere Geschichte

  • crown_grey

    01. Oktober 2020

    30-jähriges Jubiläum der Seniorenresidenz Haus Schlosspark GmbH.

  • crown_grey

    2015

    Die Residenz Schlosspark wird mit dem Award “Beste Premium-Residenz des Jahres 2015 - Kategorie Küche ausgezeichnet”.

  • crown_grey

    2012

    Inbetriebnahme der Tagespflege im Schlosspark mit 13 Plätzen.

  • crown_grey

    2007

    Alle drei Seniorenresidenzen werden in den Verband der Premium-Residenzen in Deutschland, der Schweiz und Österreich aufgenommen und zählen bis heute zu den renommiertesten Einrichtungen dieser Art in Düsseldorf und Umgebung.

  • crown_grey

    1999

    Der Bau der Seniorenresidenz Grafenberg mit weiteren 115 Wohnungen, 25 Pflegebetten und 3 Pflegewohnungen markiert den Schlusspunkt der Bautätigkeit.

  • crown_grey

    1. Dezember 1995

    Die zweite Seniorenresidenz, das Paulushaus, in Düsseldorf-Itter nimmt mit 120 Wohnungen im Rahmen des betreuten Wohnens den Betrieb auf.

  • crown_grey

    1994

    Der Erweiterungsbau, im Schlosspark, mit 80 Wohneinheiten und 26 Pflegebetten wird fertiggestellt.

  • crown_grey

    1. Oktober 1990

    Die den gehobenen Ansprüchen genügende Anlage im Schlosspark wird mit 120 Wohneinheiten und 20 Pflegebetten eröffnet und ist von Beginn an ausgebucht. Sofort beginnt die Planung eines Erweiterungsbaus.

  • crown_grey

    20. März 1989

    Nach langen Verhandlungen mit der Stadt Düsseldorf kann mit dem Bau der ersten Einrichtung Schlosspark begonnen werden. Mit der Planung wird ein Hotelarchitekt beauftragt.

  • crown_grey

    1987

    Oberbürgermeister Josef Kürten beginnt mit seinen Überlegungen, in Düsseldorf-Urdenbach eine Seniorenresidenz zu errichten.

Scroll to Top